Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NiederlandenFans in den Stadien erlaubt - Singen oder Schreien ist verboten

Ab September sind Zuschauer in den niederländischen Fußballstadien erlaubt. Singen oder Schreien soll aber verboten sein.

 

Unter strengen Vorschriften sind Zuschauer in den niederländischen Stadien ab September wieder erlaubt. Ministerpräsident Mark Rutte erklärte, dass dabei ein Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern eingehalten werden muss. Ein Drittel der Plätze im Stadion dürfen genutzt werden, aber: Die Fans dürfen weder singen noch schreien, um eine Tröpfcheninfektion zu vermeiden.

Zwar dürfen die Vereine durch die neue Verordnung wieder mit Einnahmen rechnen, Stimmung wird bei diesem Verbot aber keine aufkommen. Wie das im Falle eines Torerfolges aussehen könnte, ist fraglich. Auch, wie die Sanktionen aussehen könnten, steht in den Sternen.

Kommentare (1)

Kommentieren
sunny1981
0
1
Lesenswert?

Singen und schreien

Das wird nicht funktionieren, leider