AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TransferDonis Avdijaj unmittelbar vor Wechsel

Donis Avdijaj dürfte einen neuen Arbeitgeber gefunden haben. Der 22-jährige Deutsch-Kosovare steht demnach vor einem Wechsel in die Türkei zu Trabzonspor.

Donis Avdijaj
Donis Avdijaj kehrt nicht zurück nach Graz © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Das wird den Fans des SK Sturm Graz nicht gefallen. Donis Avdijaj wird nicht nach Graz zurückkehren. Stattdessen wird Avdijaj beim türkischen Erstligisten Trabzonspor unterkommen, das berichtet zumindest die türkische Tageszeitung "Sabah". Der "Lecker-Typ" wurde zuletzt öfters mit dem SK Sturm in Verbindung gebracht. Avdijaj war im Jänner 2015 bis Juni 2016 leihweise vom FC Schalke 04 nach Graz gekommen und machte mit starken Leistungen und kontroversen Aussagen auf sich aufmerksam. Nach seiner Rückkehr zum deutschen Traditionsklub konnte sich Avdijaj bei den Königsblauen nicht durchsetzen. Daraufhin wechselte Avdijaj im vergangenen Sommer ablösefrei von Schalke in die Eredivisie zu Willem II Tilburg und konnte dort zunächst sportlich überzeugen.

Im Dezember machten allerdings Berichte über Disziplinlosigkeiten abseits des Platzes die Runde, danach stand er nicht mehr im Spielkader. Mitte März kam es zur Vertragsauflösung. Willem II begründete diese mit fehlender Fitness Avdijajs.

Ein Engagement bei Trabzonspor würde den derzeit vereinslosen Avdijaj finanziell definitiv bereichern. Laut Sabah erhält der 22-Jährige einen Dreijahresvertrag, der ihm 250.000 Euro pro Saison einbringt. Damit könne sich der Kicker dann wohl auch einen Traum erfüllen. Avdijaj äußerte einmal den Wunsch, sich ein Schwimmbad mit Geld gefüllt bauen zu lassen, in dem er baden könnte, während ihm Pferde dabei zusehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Genesis
3
4
Lesenswert?

Schade

AVDIJAJ hätte gut zu Sturm gepasst. Das wäre dann endlich wieder einmal eine ECHTE VERSTÄRKUNG und kein Alibi-Transfer gewesen. !

Antworten