AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

StehaufmännchenCasillas kehrt nach Herzinfakt zurück ins Porto-Training

Iker Casillas scheint sich von seinem Herzinfakt erholt zu haben. Der Welt- und zweimalige Europameister hat bereits wieder seine ersten Trainingseinheiten beim FC Porto absolviert.

Iker Casillas
"San Iker" ist zurück © AP
 

Nach einem am 1. Mai erlittenen Herzinfakt musste der ehemalige spanische Nationalkeeper zwangsweise pausieren. Casillas wurde damals ins CUF Porto Hospital gebracht, wo sein Zustand schnell als stabil eingestuft wurde. 

Exakt zwei Monate später verkündete der fünfmalige Welttorhüter auf Twitter seine Rückkehr auf den Rasen. "Zurück an der Arbeit. Erster Tag", postete der 38 Jährige. Zuerst hatten Experten ein Comeback für unwahrscheinlich gehalten, doch nun wird Casillas seine Karriere fortsetzen. Erst im März verlängete er seinen Vertrag beim FC Porto bis Juni 2020.

Auch Casillas Frau Sara Carbonero, bei der Eierstockkrebs diagnostiziert wurde, ist auf dem besten Weg der vollständigen Genesung. Die vorgesehene OP sei gut verlaufen, werden Krankenhaussprecher aus Madrid in diversen spanischen Medien zitiert.

Sara Carbonero Foto © GEPA pictures

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren