AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Copa AmericaJesus rettete die Brasilianer

Gastgeber Brasilien hat Paraguay nach einer Zitterpartie im Viertelfinale der Südamerikameisterschaft im Elfmeterschießen 4:3 besiegt.

Gabriel Jesus jubelt über seinen verwandelten Elfer © APA/AFP/LUIS ACOSTA
 

Gastgeber Brasilien hat Paraguay im Viertelfinale der Südamerikameisterschaft geschlagen und steht erstmals seit zwölf Jahren wieder im Halbfinale der Copa America. Die Selecao gewann in Porto Alegre 4:3 (0:0) im Elfmeterschießen, nachdem es nach 90 Minuiten 0:0 gestanden war.

Der fünffache Weltmeister tat sich während der regulären Spielzeit gegen Paraguay schwer, obwohl der Außenseiter ab der 58. Minute nach einer roten Karte in Unterzahl spielte. So blieben die 90 Minuten torlos. Im anschließenden Elfmeterschießen verwandelte Gabriel Jesus den entscheidenden Strafstoß.

Beinahe schien sich die Geschichte zu wiederholen. Auch 2011 und 2015 war die Selecao jeweils im Halbfinale auf Paraguay gestoßen und hatte die Albirroja in der regulären Spielzeit nicht schlagen können. Diesmal allerdings hatten die Brasilianer im Halbfinale die stärkeren Nerven.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.