Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AusschreitungenPolizist gab vor Cup-Spiel Warnschuss ab

Vor dem Cup-Duell zwischen Rostock und Nürnberg kam es zu Ausschreitungen.

THEMENBILD: FUSSBALL TIPICO-BUNDESLIGA / GRUNDDURCHGANG: TSV PROLACTAL HARTBERG - FLYERALARM ADMIRA
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Vor dem deutschen Fußball-Cup-Spiel des FC Hansa Rostock gegen den 1. FC Nürnberg ist es am Mittwoch in Rostock zu Ausschreitungen gekommen. Bei einer Auseinandersetzung zweier kleinerer Gruppierungen von Fans beider Clubs wurde ein Warnschuss abgegeben, wie die Polizei mitteilte.

Verletzt wurde niemand. Etwa 350 Nürnberger Fans wurden in Gewahrsam genommen, die Polizei notierte die Personalien.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.