Laut MedienberichtenEx-Rapid-Coach Canadi in Griechenland überfallen

Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi soll in Griechenland Opfer eines Überfalls geworden sein. Er trainiert derzeit Atromitos.

Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi
Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi © APA/EXPA/ROLAND HACKL
 

Der ehemalige Rapid-Coach Damir Canadi, der derzeit bei Atromitos angestellt ist, soll laut weltfussball.at in seiner neuen Heimat Griechenland Opfer einer so genannten "Home Invasion" geworden sein. Der 47-Jährige und seine Familie sollen in der Nacht im eigenen Haus überfallen worden sein, ein Raub stattgefunden haben und sogar von Betäubung wird gesprochen. Laut dem Nachrichtendienst sei der Trainer derzeit nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Kommentieren