Artikel versenden

Ein schwerer Schaden für Österreichs Fußball

Die Aktion von Marko Arnautovic bei seinem Tor gegen Nordmazedonien war nicht zu tolerieren. Die Strafe ist noch sehr milde ausgefallen. Nun geht Österreich schwer gehandicapt in das Spiel gegen die Niederlande.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel