Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bonucci und ChielliniDie gnadenlosen Fratelli, die Italien zum EM-Titel geführt haben

Von den "Fratelli d'Italia", den Brüdern Italiens, ist in der italienischen Hymne die Rede, zwei Brüder haben den Italienern den Weg zum EM-Triumph geebnet: Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini
Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini © Instagram/bonuccileo19
 

Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci können knüppelhart und kuschelweich. Auf dem Fußballplatz sind sie die Gladiatoren, die alles dem Erfolg der eigenen Mannschaft unterordnen. Mit ihrem bedingungslosen Einsatz führten sie das italienische Nationalteam zum Triumph bei der EM 2020. Abseits des Platzes sind sie fast wie Brüder, was ein Bild, Stunden nach dem letzten gehaltenen Elfmeter von Gianluigi Donnarumma, liebevoll untermalt: Der Henri-Delaunay-Pokal liegt zwischen ihnen im Bett, die beiden grinsen über beide Ohren. "Keine Sorge, sie schläft sicher. Wir beschützen sie", schreibt Bonucci dazu auf Instagram.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren