Artikel versenden

Sektduschen, Bauchfleck und Giorgio Chiellini ging mit der Trophäe ins Bett

Es dürfte wohl eine ganz kurze Nacht für den frisch gebackenen Europameister gewesen sein. Die Squadra Azzurra feierte in der Kabine, im Bus, im Flugzeug und schließlich auch bei der Ankunft in Rom.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel