Vor Österreich - UkraineTeamchef Andrij Schewtschenko warnt vor "großartigen Spielern"

Teamchef Andrij Schewtschenko hat den Gegner der Österreicher auf Vordermann gebracht. Er zeigt aber großen Respekt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Andrij Schewtschenko will nicht auf Remis spielen
Andrij Schewtschenko will nicht auf Remis spielen © AP
 

Andrij Schewtschenko war ein großartiger Fußballer. Seine beste Zeit erlebte der heute 44-Jährige beim AC Milan. Der Ukrainer, der als Kind der Sowjetunion den Super-GAU von Tschernobyl fast hautnah miterlebt hatte und in eine weit entfernte Region verschickt worden war, gehörte zu den erklärten Lieblingsspielern von Silvio Berlusconi. Das macht nichts, denn er engagiert sich politisch trotzdem für die Sozialdemokratie.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.