Artikel versenden

Christian Eriksen bekommt ICD-Defibrillator eingesetzt

Christian Eriksen überlebte dank rascher Wiederbelebung einen Herzstillstand am Fußballplatz. Der deutsche Arzt Jens Kleinefeld berichtet von den Momenten, wo jede Sekunde zwischen Leben und Tod entscheiden konnte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel