Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Niederlande - ÖsterreichGegen die Oranje spielt das ÖFB-Team ganz in Schwarz

Österreich könnte heute gegen die Niederlande schon den vorzeitigen Aufstieg in das Achtelfinale fixieren. Ganz in Schwarz soll die Überraschung gegen den klaren Favoriten gelingen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Österreicher wollen auch heute jubeln
Die Österreicher wollen auch heute jubeln © GEPA pictures
 

Der Begriff Auswärtsspiel wird heute für Österreichs Fußball-Nationalteam erstmals so richtig zur Anwendung kommen. Denn in Amsterdam treffen Konrad Laimer und Co. auf die Niederlande. Von den 16.000 zugelassenen Fans wird der Großteil in Orange angezogen sein. Die in diesen Farben auftretenden Hausherren stehen einer gänzlich in Schwarz gekleideten ÖFB-Truppe gegenüber. Die mintfarbenen Hosen und Stutzen bleiben heute im Kleiderschrank.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

FRED4712
1
6
Lesenswert?

hoffentlich ist ganz in schwarz

kein böses omen, aber ich fürchte, es wird es doch sein

Lodengrün
7
0
Lesenswert?

Das muß man

schon lassen. Wir haben da richtige Kaliber noch im Talon für den Sturm.

Balrog206
0
0
Lesenswert?

Richtige

Kaliber ?? Wer bitte

DergeerderteSteirer
0
12
Lesenswert?

Schön am Boden bleiben und das was zu tun ist mit bestmöglichem Einsatz, Wissen und Gewissen erfüllen !!

Die träumerischen Analysen sind nur ein Hindernis und ein schwerer Klotz am Bein vieler mitwirkenden!!

Konzentration auf das wesentliche und Pflichtbewusstsein sind das wichtigste Kriterium!!