AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Brasiliens StarNach WM-Aus: Superstar Marta mit emotionaler Ansprache

Marta ist einer, wenn nicht sogar der Superstar im Frauenfußball. Nach dem WM-Aus ihrer Mannschaft Brasilien appellierte sie an die Nachwuchshoffnungen.

Marta
Marta © (c) AP (Francisco Seco)
 

Während des WM-Achtelfinals der Frauen-WM fiel der brasilianische Superstar Marta vor allem wegen ihrer roten Lippen auf. "Mir gefällt es. Und ich mache es so, wie ich es mag", sagte die 33-Jährige nach dem 1:2 nach Verlängerung gegen Gastgeber Frankreich.

Vielleicht steckt aber auch ein Werbevertrag mit Kosmetik-Firma "Avon" dahinter - diese wirbt mit wasserfesten Lippenstiften. Egal.

Nach der Partie appellierte die sechsfache Weltfußballerin an den Frauenfußball-Nachwuchs: "Es geht darum, es mehr zu wollen. Es geht darum, mehr zu trainieren und mehr auf sich zu schauen. Es geht darum, 90 Minuten plus 30 weitere spielen zu können. Das ist es, was ich von den Mädchen verlange. Es wird nicht ewig eine Formiga (Anm.: brasilianische Teamspielerin) geben. Es wird nicht ewig eine Marta geben. Es wird nicht ewig eine Cristiane (Anm.: brasilianische Teamspielerin) geben. Es liegt an euch, dass der Frauenfußball überlebt. Also denkt darüber nach. Schätzt es mehr. Weint am Anfang, damit ihr am Ende lachen könnt."

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren