AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ziel sind 320 km/hNeuer Weltrekord! Tempo 280 mit dem Rad

Schneller als die Polzei erlaubt. Der Brite Neil Campbell fuhr mit dem Rad Tempo 280.

Ein Porsche war zunächst die Zugmaschine © Porsche
 

Der Brite Neil Campbell hat auf dem Elvington Flugfeld in North Yorkshire den Geschwindigkeits-Weltrekord auf einem Fahrrad auf 174,33 Meilen - das entspricht 280,557 km/h - verbessert. Die bisherige Bestmarke stand bei 166,9 Meilen bzw. 268,6 km/h, aufgestellt vom Niederländer Fred Rompelberg im Jahr 1995 auf dem Bonneville-Salzsee bei Salt Lake City.

Campbell wurde auf seinem 15.000 Pfund (rund 16.500 Euro) teuren Spezial-Fahrrad zunächst in einer Anhängevorrichtung von einem Porsche Cayenne auf Höchstgeschwindigkeit beschleunigt, ehe er ausgeklinkt im Windschatten des Sportwagens auf einem 200 Meter langen Messstück selbst in die Pedale trat. Campbells nächstes Ziel ist es, als erster Radfahrer die 200-Meilen-Marke (312,87 km/h) zu knacken.

Sein Rennanzug wurde aus Känguru-Haut hergestellt. Das Fahrrad war "Marke Eigenbau". Campbell verwendete auch Teile von einer Motocross-Maschine.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

martinx.x
9
27
Lesenswert?

was

soll denn DIESER Schwachsinn?

Antworten
Hildegard11
8
30
Lesenswert?

Krank

Krank.

Antworten
halelale
3
4
Lesenswert?

selbst bezeichnend?

kT

Antworten