AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖEHV-Stimmen"Wir waren einfach zu schwach"

Nach der hohen Pleite gegen Tschechien war der Fokus sogleich auf dem montäglichen Italien-Spiel. Man musste sich mehr verausgaben, als man eigentlich wollte. Morgen geht es um alles.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Österreich verlor wie erwartet gegen Tschechien
Österreich verlor wie erwartet gegen Tschechien © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
 

Es war ein etwas komisches Spiel, das Team Austria gegen Viertelfinalist Tschechien absolvieren musste. Man wusste, dass es keine Punkte geben würde und hat Italien - wo man morgen gegen den Abstieg spielt - schon im Kopf. "Es war schon zäh. Zudem hatten wir nur drei Center zur Verfügung und sechs Verteidiger. Getroffen hätten wir aber in jedem Fall gerne, Powerplays konnten wir wieder nicht nutzen. Aber abhaken, letzte Kräfte mobilisieren und auf den Showdown gegen sicher sehr defensive Italiener fokussieren", so Stürmer Alexander Rauchenwald.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.