Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AUT - LAT 2:5Österreich verpasst Überraschung gegen Lettland

Österreich ging durch Michael Raffl im ersten Drittel in Führung. Im Schlussabschnitt entschied ein lettischer Tripleschlag zugunsten des Vorjahres-Viertelfinalisten. Patrick Peter wurde früh des Spiels verwiesen. Morgen wartet Russland.

Harter Fight gegen Lettland
Harter Fight gegen Lettland © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
 

40 Minuten durften das ÖEHV-Team und die zahlreich nach Bratislava mitgereisten Fans zum WM-Auftakt gegen Lettland auf eine Überraschung spekulieren. Man ging in Unterzahl in Führung und heilt die Partie lange offen. Im Schlussabschnitt folgte ein völliger Einbruch, der mit Strafen und Gegentoren endete. Aber der Reihe nach:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren