Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frédéric AllardVerteidiger wird wohl bis Saisonende beim VSV bleiben

Nach dem das AHL-Team von VSV-Verteidiger Freddy Allard in dieser Saison nicht an der Meisterschaft teilnehmen wird, stehen die Chancen auf einen Verbleib des Kanadiers in Villach gut.

Verteidiger Freddy Allard dürfte bis Saisonende beim VSV bleiben © (c) GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber
 

Bis vor kurzem schien es noch, als würde VSV-Verteidiger Freddy Allard in den nächsten Wochen zu seinem Team, den Milwaukee Admirals, nach Amerika zurückkehren müssen. Die AHL wird nämlich ihren Spielbetrieb am 5. Februar aufnehmen. Wie jetzt aber Scott Howson, Präsident der American Hockey League, bekannt gab, entschieden sich drei Teams (die Charlotte Checkers, die Milwaukee Admirals und die Springfield Thunderbirds) dafür, nicht an der diesjährigen verkürzten Meisterschaft teilzunehmen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren