Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VSVNächster Adler ist gelandet

Der Kader des EC VSV nimmt langsam Formen an. Seit heute ist Verteidiger Matt Mangene in Villach.

Matt Mangene © TWITTER
 

Am Freitag Mittag ist Matt Mangene von Boston kommend in München gelandet und wurde dort von VSV-Teammanager Gerhard Unterluggauer abgeholt. Der US-Amerikaner wird allerdings erst am Montag, wenn alle arbeitsrechtlichen Formalitäten abgeschlossen sind, ins Training einsteigen.

Für den 31-jährigen Rechtsschützen ist Villach die erste Station in Europa. In 432 AHL-Einsätzen gelangen ihm 152 Punkte (39Tore/113 Assists). "Matt besticht mit hohem Spielverständnis, ist ein Powerplay-Spezialist, verfügt über einen präzisen Schuss und ist torgefährlich“, schwärmt Sportvorstand Gerald Rauchenwald vom Neuzugang.

 

Kommentare (1)

Kommentieren
alher
0
1
Lesenswert?

Die Frage ist :

Werden wir sie alle live spielen sehen??