AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RoadtripDer VSV hat die große Reisetasche gepackt

Der VSV begab sich gestern nach Znaim, danach führt die Reise direkt nach Linz. Es ist der erste "echte" Roadtrip der Saison.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bernd Wolf zählt nach überstandener Gehirnerschütterung wieder zu den defensiven Stützen
Bernd Wolf zählt nach überstandener Gehirnerschütterung wieder zu den defensiven Stützen © GEPA pictures
 

Einen Tag vor wichtigen Auswärtsspielen früher anreisen, das gab es beim VSV in dieser Saison schon öfter. Bei Auswärts-Wochenenden wurde aber stets ein Zwischenstopp in der Heimat eingelegt. Diesmal nicht: Die Adler sind seit gestern auf „Roadtrip“, kommen erst Sonntagnacht wieder an die Drau. Heute wartet Znaim, direkt nach der Partie steuert der Teambus Linz an, wo man am Sonntag auch bei den Black Wings punkten will. „Das ist definitiv einfacher für uns alle. Man muss an weniger denken, alles wurde für uns bis Sonntag durchgeplant“, sagt Verteidiger Bernd Wolf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren