AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Verstärkung für EC St. MareinFürs Eishockey wird Frank Nebel zum Kilometerfresser

Der St. Mareiner Frank Nebel (18) verbrachte vergangene Saison in Finnland. Zuvor war er beim KAC, jetzt streift er das VSV-Trikot über. Und nebenbei zeigt er in der Division II bei St. Marein sein Können.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Frank Nebel spielt beim VSV und in St. Marein © Drobny
 

Wenige Tage vor dem Start der AHC Division II Ost konnte der EC St. Marein noch eine interessante Verstärkung für seinen eher kleinen Kader bekannt geben. Mit Frank Nebel wird ein junger Verteidiger, der das Eishockeyspielen in St. Marein erlernt hat und für sein Alter eine außergewöhnliche Eishockeylaufbahn vorweisen kann, den Klub verstärken. Möglich macht das Punkt 3c der KEHV-Durchführungsbestimmungen, die es Nachwuchsspielern von VSV und KAC erlaubt, mit einer B-Lizenz zusätzlich in der Kärntner Eishockeymeisterschaft anzutreten. Nebels A-Lizenz hält der EC Panaceo VSV, dort kommt er auch in der U20 zum Einsatz. Grund genug, den Wolfsberger etwas näher vorzustellen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren