AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Die VSV-Reaktionen"Wir dürfen in solchen Situationen nicht zu passiv werden"

Der VSV wirkte nach der unnötigen 6:7-Niederlage gegen Innsbruck einigermaßen gefasst. Jyrki Aho kennt die Gründe für die erste Heimniederlage.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber
 

Die Stimmung nach der unnötigen Niederlage gegen die Innsbrucker Haie ließ zwar eine gewisse Enttäuschung erahnen, dennoch wirkten Trainer Jyrki Aho und Goalie Lukas Schluderbacher, der statt dem erkrankten Brandon Maxwell im Tor stand, durchaus gefasst. Vielleicht lässt der Finne auch erst im nävchsten Training am Sonntag richtig Dampf ab.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren