AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In ZnaimVSV haderte nach der ersten Niederlage

Die erste Saisonniederlage in Znaim ärgert den VSV. Die letzte Konsequenz blieb aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Defensiv war der VSV nicht so kompakt wie gewohnt
Defensiv war der VSV nicht so kompakt wie gewohnt © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber)
 

Vor dem ersten Auswärtsspiel der Saison hatte Trainer Jyrki Aho noch eindringlich gewarnt: „Wir müssen von Beginn an voll da sein und viel eislaufen.“ Das tat man auch, ließ nach den ersten zehn Minuten aber nach. „Die ersten Auswärtsspiele im Jahr sind immer eine harte Geschichte, wir haben nicht so reingefunden, wie wir uns das vorgestellt haben“, haderte Jerry Pollastrone. Der VSV-Topscorer des Vorjahres hatte den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielt. „Dann haben sie uns quasi im direkten Gegenzug auf dem falschen Fuß erwischt und sind noch vor der ersten Pause wieder in Führung gegangen. Das war bezeichnend für einen äußerst unglücklichen Spielverlauf“, so Pollastrone.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.