AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zuletzt in SchwedenVSV testet einen US-Boy

Kevin Goumas hat bereits die medizinischen Untersuchungen hinter sich, ob der Center verpflichtet wird, entscheidet sich in den nächsten Tagen entscheiden.

Matias Sointu spielte letzte Saison für Bozen © APA/EXPA/JOHANN GRODER
 

Ein neues Gesicht tauchte beim VSV-Training auf. Dabei handelt es sich um Kevin Goumas, der auf der Suche nach einem neuen Verein ist. Der US-Boy spielte zuletzt in der zweithöchsten schwedischen Liga (Allsevenskan) bei IF Björklöven, da stand der 26-Jährige acht Spiele auf dem Eis. Der US-Boy absolvierte im Altis in Klagenfurt einen medizinischen Check und schaute danach bei der Eishockey Business Challenge der Kleinen Zeitung im Eissportzentrum in Klagenfurt vorbei.

Goumas, der vor zwei Jahren bei Mora (Allsvenskan) eine tolle Saison spielte (23 Tore und 33 Assists in 61 Spiele), zog sich beim Skifahren eine schwere Knieverletzung zu. Die Operation verlief nicht nach Wunsch, daher konnte er in der vergangenen Saison keine einzige Partie spielen. Der 26-Jährige könnte als Center und Flügel eingesetzt werden. Ob er einen Vertrag bei den Adlern erhalten wird, entscheidet sich in den nächsten Tagen. Weiter ein Thema dürfte bei den Villachern auch Matias Sointu sein, der finnische Flügelstürmer gewann letzte Saison mit Bozen die EBEL-Liga.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren