AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Blaine DownAdler verpflichten fünften Legionär

Der VSV ist auf der Suche nach einem Power Forward in der DEL fündig geworden. Der VSV holt den 35-jährigen Blaine Down aus Iserlohn an die Drau.

Blaine Down wird ein Adler
Blaine Down wird ein Adler © Gepa
 

Der VSV hat seinen fünften Legionärs-Neuzugang vermeldet. Die Adler sicherten sich die Dienste des Stürmers Blaine Down, dem in 51 DEL-Spielen vergangene Saison in Iserlohn 30 Punkte gelangen. Zudem gilt der 35-Jährige als Führungsspieler, war in Deutschland Assistenz-Kapitän.

Down wurde 1982 in Oshawa, Kanada geboren. Nach seiner Jugendzeit in Ontario und Einsätzen für die Barrie Colts in der OHL und den Bridgeport Sound Tigers in der AHL, wechselte der 35-Jährige 2005 nach Europa und wurde italienischer Vizemeister mit Ritten. Anschließend verbrachte der Stürmer zwei erfolgreiche Saisonen in Dänemark, in welchen er mit dem Club Herning Blue Fox zwei Meistertitel erspielte. Es folgte ein Engagement in der Schweiz, wo er vier Spielzeiten zwischen der NLB und der NLA pendelte und mit den Zürich Lions in der Saison 2011/12 sogar Meister in der Nationalliga A wurde. 2012 wechselte der Angreifer nach Straubing in die DEL, zuletzt trug Down das Trikot der Iserlohn Roosters. In sechs Jahren in der höchsten Deutschen Liga, sammelte der Kanadier 220 Punkte in 273 Spielen. 

„Blaine Down ist ein Spieler mit viel Erfahrung, er hat erfolgreich in guten Ligen gespielt. Er ist ein schneller, talentierter Spieler, der sich nicht zu schade dafür ist hart in die Zweikämpfe zu gehen. Ich denke, dass er sehr gut zu unserer Mannschaft passen wird!“,so Head Coach Gerhard Unterluggauer.

Kommentare (2)

Kommentieren
georgXV
9
3
Lesenswert?

VSV

und (LEIDER) wieder ein abgewrackter Legionär aus der DEL !!!
Dies ist NICHT die Zukunft des VSV und des österreichischen Eishockeys im Allgemeinen !!!
Gebt doch ENDLICH dem einheimischen Nachwuchs eine Chance !!!

Antworten
sev57
3
8
Lesenswert?

Georgie

Du beweist mit jedem Post aufs neue, dass du von nichts eine Ahnung hast.

Antworten