AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Viele VeränderungenNeuer Geschäftsführer beim VSV

Giuseppe Mion ist nicht mehr Geschäftsführer der EC VSV GmbH. Er hat die Leitung an Ulfried Wallisch abgegeben.

Giuseppe Mion gibt die Geschäftsführung beim VSV ab © (c) Markus Traussnig
 

VSV-Urgestein Giuseppe Mion rührt beim Verein kräftig um. Er holte den in DEL bei Augsburg engagierten Mediator und Mentaltrainer mit Villacher Wurzeln, Ulfried Wallisch, hinzu - ursprünglich, um die Strukturen im Klub zu durchleuchten und zu erneuern.

Im Laufe der Zusammenarbeit wurde Mion schnell klar, dass Wallisch selbst die richtige Person für die Geschäftsführung sei. Er schlug dem Vorstand daher vor, dass Wallisch statt ihm die Geschäftsführung der EC VSV GmbH übernehmen sollte. Der Vorstand segnete dies einstimmig ab.

Wallisch wird damit neuer Geschäftsführer der EC VSV Gmbh, Mion bleibt Vereinsobmann und wird sich in der GmbH um Koordination und teilweise Sponsorbetreuung kümmern. Stefan Widitsch soll eine eigene Abteilung für Sponsoring, Marketing und PR aufbauen.

Kommentare (1)

Kommentieren
klauka5563
2
3
Lesenswert?

HOFFENTLICH ...

... nicht zu SPÄT !!!! .... ist der Totengräber des VSV in letzter Zeit! HOLST hätte mit ihm schon voriges Jahr gehen müssen ...
WETTEN das Holst Weihnachten nicht mehr Trainer ist ???
Ich VERGÖNN Holst den Erfolg ... aber ... es haben voriges Jahr Leute den VSV " verlassen " - weil sie mit den ALTEN Trainingsmethoden nicht einverstanden waren ... lt. Aussagen von Spielern ...

Antworten