Artikel versenden

Leksand schießt den KAC aus der CHL

Ein Vier-Tore-Vorsprung aus dem Heimspiel reichte den stark ersatzgeschwächten Rotjacken in Leksand nicht. Die Schweden siegten klar mit 8:1 und steigen mit einem Gesamtscore von 8:5 in das Viertelfinale der Champions Hockey League auf.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel