AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Erfolgreiche EBEL-TeamsKAC und 99ers feierten Testspielsiege

Der KAC bleibt in der Vorbereitung weiterhin siegreich. Gegen den slowakischen Extraliga-Klub HKM Zvolen holten die Rotjacken einen 2:1-Sieg. Auch die Graz99ers feierten einen Sieg, Salzburg verlor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Patrick Harand sorgte für die 1:0-Führung der Rotjacken © (c) GEPA pictures/ Amir Beganovic
 

Mit einem deutlich veränderten Line-up traten die Rotjacken beim dritten Spiel des Pavol Zabojnik-Gedenkturnier in der Slowakei an. So wurden gegen HKM Zvolen neben Goalie Lars Haugen auch noch Adam Comrie, David Fischer, Martin Schumnig, Thomas Koch und Nick Petersen geschont. Dafür rückten einige AHL-Spieler in den Kader nach. Trotz der stark veränderten Aufstellung konnte Patrick Harand den regierenden EBEL-Champion im ersten Drittel in Führung bringen, nachdem Siim Liivik zuvor noch am Goalie gescheitert war.

Im Mitteldrittel fielen keine weiteren Treffer. Die Klagenfurter agierten in der Verteidigung abermals sehr kompakt und ließen kaum Chancen des Gegners zu. Mit einem Powerplaytor durch Marco Richter (47.) war die Vorentscheidung im dritten Test gefallen. Zvolen kam nur mehr zum Anschlusstreffer.

HKM Zvolen - KAC 1:2

(0:1, 0:0, 1:1)

Tore: Harand (27.), Richter (47.,PP)

KAC-Aufstellung: Madlener (Vorauer);
Strong-Unterweger, Kernberger-Harand, Duller-Schnetzer, Steffler;
Kozek-Neal-M. Geier, S. Geier-Obersteiner-Ganahl, Richter-Hundertpfund-Bischofberger, Kraus-Liivik-Witting, Kreuzer;



Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren