Kärntner SportszeneKAC-Cracks als Tennis-Fans

Die Ehrung der Tennis-Nachwuchs-Mannschaftsmeisterschaft 2017 ließen sich auch KAC-Cracks nicht entgehen.

Elf Jugend-Mannschaftsmeister 2017 wurden in Klagenfurt geehrt © kk
 

Wie bereits in den vergangenen Jahren fand die Ehrung der Nachwuchs-Mannschaftsmeisterschaft 2017 in Klagenfurt mit anschließendem Besuch des KAC-Matches statt. Geschäftsführer Oliver Pilloni hatte neben Freikarten auch die Cracks Matthew Neal und Richie Regehr mit im Gepäck, die Fotos machten und fleißig Autogramme schrieben. „Die Jugend liegt mir sehr am Herzen. Gewinnen, aber auch verlieren, muss von Anfang an gelernt sein“, so KTV-Präsident Hugo Fürstler. Erfolgreichster Verein war der TC Lienz mit fünf Meistertiteln.

Kommentieren