EishockeyDie 99ers wollen direkt in das Play-off

Am Freitag starten die Graz99ers in die neue Saison - los geht es im Bunker gegen Dornbirn (19.15 Uhr).

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - ICHL, 99ers press conference
Richard Peer (Holding Graz), Urs Harnik-Lauris (Energie Steiermark), Jochen Steinburg und Manager Bernd Vollmann © GEPA pictures
 

Am Freitag geht sie los, die neue Eiszeit und die Graz 99ers beginnen mit dem Heimspiel gegen Dornbirn. Es wird die erste volle Saison für Jens Gustafsson als Headcoach. In seinen ersten drei Jahren bei den Grazer war er "Co" von Doug Mason, der vergangene Saison nach einem richtigen Hänger den Bunker verlassen musste. Da hatte Gustafsson übernommen, konnte den Karren aber auch nicht mehr aus dem Dreck ziehen. Die Vereinsführung hat dem Familienvater das Vertrauen ausgesprochen und in diesem Jahr hat der Schwede somit die volle Verantwortung – auch bei den Transfers.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!