AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eishockey-Hit99ers stehen gegen Salzburg vor einer "Mission Impossible"

Bester Torschütze, die besten Assistgeber, bester Torhüter, bestes Powerplay - so kommt Salzburg heute um 16 Uhr nach Graz. Die 99ers haben nur eine Nummer eins: Lukas Kainz, der „böse Bube“.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ICE HOCKEY - EBEL, 99ers vs Alba Volan
Lukas Kainz (r.) war 37 Minuten auf der Strafbank © GEPA pictures
 

Nur Rang acht in der Tabelle, bereits acht Punkte Rückstand auf einen Top-5-Platz (Pick Round) – für die 99ers verlief die erste Hälfte des Grunddurchganges alles andere als nach Wunsch. Der Auftakt zur zweiten Hälfte wird für die Truppe von Doug Mason heute (16 Uhr) eine „Mission Impossible“. Denn Salzburg kommt als „statistische Übermacht“ in die Merkur-Eisstadion.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren