AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

99ers13 Spieler haben verlängert, aber Torjäger Loney muss gehen

Acht Abgänge sind bei den 99ers bereits fix, Dominik Grafenthin hat seinen Vertrag verlängert.

Ty Loney (rechts) wird die 99ers verlassen
Ty Loney (rechts) wird die 99ers verlassen © GEPA pictures
 

Nach dem Ende der erfolgreichen Saison laufen bei den Verantwortlichen der Graz 99ers die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit bereits auf Hochtouren. Schon jetzt steht fest, dass sieben Spieler keinen neuen Vertrag in Graz bekommen: die beiden Torhüter Robin Rahm und Simon Rönning, Verteidiger Robin Jacobsson sowie die Stürmer Curtis Hamilton, Daniel Natter, Nikolai Soritz und Ty Loney - Letzterer war mit 28 Toren der erfolgreichste 99ers-Torschütze der abgelaufenen Saison.

"Wir bedanken uns bei jedem Einzelnen für seinen Einsatz. Im Eishockey-Business ist es nun einmal so, dass nicht alle Spieler verlängert werden können. Auf der einen Seite bekommen sie finanziell bessere Angebote, auf der anderen Seite wollen auch wir uns an diversen Positionen verbessern", sagt Headcoach Doug Mason.

Auch Matt Caito wird die Grazer verlassen und in Schweden oder in Deutschland landen. "Die Chance, dass wir ihn doch noch halten können, ist minimal", sagt Manager Bernd Vollmann. Ein Fragezeichen steht noch hinter Dwight King, der neben Karl Johansson, Matt Garbowsky, Ken Ograjensek und Jakob Mitsch noch zu den Wackelkandidaten gehört. Fixiert wurde hingegen die Zukunft von Dominik Grafenthin, der seinen Vertrag an der Mur verlängert hat.

13 Verträge bereits verlängert

Grafenthin ist damit einer von derzeit 13 Spielern, die einen Vertrag für die kommende Saison besitzen. Neben Kapitän Oliver Setzinger, Colton Yellow Horn, Daniel Oberkofler und Travis Oleksuk sind dies Thomas Höneckl, Amadeus Egger, Robin Weihager, Erik Kirchschläger, Lukas Kainz, Kevin Moderer, Julian Pauschenwein und Zintis Zusevics.

Kommentare (5)

Kommentieren
tturbo
8
4
Lesenswert?

Ty Loney kommt zum KAC

Ersatz für Kozek.

Antworten
haumioh
5
11
Lesenswert?

nächste Saison

spielen die wieder um den Abstieg - schade

Antworten
Leberknoedel
3
0
Lesenswert?

Abstieg? Eishockey?

Heuer hat man ums Finale gekämpft.

Der Dank der Fans war überschaubar, zum letzten Spiel nach Klagenfurt war nicht mal ein Bus voll.

Was war der Publikumsschnitt? 2.800? 3.000 vielleicht gar.

Wie soll man da teure Spieler halten, kommt ja nix rein.

So wird es halt wieder Schönwettereishockey für Schönwetterfans geben.

Antworten
Bipo1505
0
3
Lesenswert?

Abstieg?

Wer spielt um den Abstieg?

Antworten
perplesso
2
8
Lesenswert?

Leider !

Es wäre zu schön gewesen.

Antworten