AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor Play-off-Spiel in LinzEr sorgt bei den 99ers für den Feinschliff

Um 19 Uhr sind die 99ers heute im Play-off bei Linz im Einsatz. Für Zeugwart Adam Dexter beginnt der Tag früh.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Adam Dexter
© Juergen Fuchs
 

Nach der Machtdemonstration der 99ers im ersten Viertelfinalspiel der „Best of seven“-Serie gegen Linz beim 7:3-Sieg vor eigenem Anhang wartet heute (19 Uhr, Sky) die erste Auswärtspartie. Für einen beginnt der Tag weit früher: Noch vor Sonnenaufgang wird Adam Dexter im Liebenauer Bunker sein, um alles für den „Roadtrip“ vorzubereiten. „An Spieltagen dauert ein Tag für mich meist von 6.30 bis 23 Uhr“, sagt der Zeugwart, auf Neudeutsch „Equipment Manager“. Der 38-jährige US-Amerikaner ist seit dieser Saison in Graz. Graz und die Steiermark sind, nach zwei Jahren bei den San Jose Barracudas in der AHL (dem Farmteam von NHL-Klub San Jose Sharks) und anderen Vereinen in diversen Profiligen in den USA, seine erste Auslandsstation. Sein Urteil: „Es gefällt mir wirklich gut hier.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.