Hoffnung auf Einberufung WAC-Legionäre Tai Baribo und Eliel Peretz sind auf dem Radar

Derzeit müssen sich die beiden Wolfsberger Offensivkräfte noch hinter den Stars anstellen. Teamchef Ruttensteiner macht Hoffnung auf das Teamdebüt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FUSSBALL: ADMIRAL BUNDESLIGA/GRUNDDURCHGANG: LASK LINZ - RZ PELLETS WAC
Baribo hat in der Bundesliga bisher sechs Tore erzielt © APA
 

In der Offensive Israels herrscht kein Mangel an hoch qualifizierten Arbeitskräften. Die WAC-Legionäre Tai Baribo und Eliel Peretz haben sich bisher hinter den Stars Eran Zahavi (Eindhoven), Shon Weissman (Valladolid), Munas Dabbur (Hoffenheim) und den Talenten Manor Solomon (Donetsk) und Liel Abada (Celtic) einordnen müssen. Doch die Ex-U21-Nationalspieler können sich auch im A-Team Hoffnung auf eine Einberufung machen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!