Basketball-CupKOS will gegen Erstligist Timberwolves überraschen

KOS emfpängt am Sonntag (17 Uhr) den Erstligisten Timberwolves Vienna um den Kärntner Philipp D'Angelo.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujet Sport Basketball Basketballclub KOS Celovec Klagenfurt Februar 2021
Kapitän Smrtnik und Co. sind bereit © Markus Traussnig
 

David gegen Goliath. Die Voraussetzungen für das sonntägliche Cup-Achtelfinale von KOŠ Klagenfurt gegen die Timberwolves Vienna könnten nicht klarer sein. Die Klagenfurter mit Neo-Coach Rok Heiligstein verbuchten einen positiven Saisonstart. Der Zweitligist begann die Saison mit einer Niederlage bei den Mistelbachern Mustangs und einem Sieg beim Heimspiel gegen Mattersburg.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!