Artikel versenden

Kritik an Spielfortsetzung und TV-Bildern

Dass nach dem Kollaps von Dänemark-Star Christian Eriksen die TV-Stationen minutenlang live im Stadion blieben, stieß einigen sauer auf. Zudem wurde die Spielfortsetzung seitens der UEFA kritisiert. Verband und TV-Stationen wehren sich.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel