Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Jure KocbekFerlach verpflichtet slowenischen Aufbauspieler

Der SC kelag Ferlach verpflichtet mit Jure Kocbek einen slowenischen Aufbauspieler für die neue Saison.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kocbek (Mitte) kommt nach Ferlach
Kocbek (Mitte) kommt nach Ferlach © kk
 

Der 25-jährige Jure Kocbek spielte in der abgelaufenen Saison beim Tabellenvierten der slowenischen Liga, RK Ormoz, und trug wesentlich zum Topergebnis für diesen Club bei. Das blieb auch den slowenischen Spitzenclubs nicht verborgen, und es gab Angebote von Velenje, Trebnje und Celje. Zu seinen Stärken zählt in erster Linie die Deckung. Im Angriff kann er jede Aufbauposition spielen. In der abgelaufenen Saison erzielte er 114 Treffer für seinen Club.In Ferlach soll er an der Seite von Leander Krobath vor allem den Mittelblock stärken. 

Obmann Walter Perkounig: „Wir sind unheimlich glücklich dass sich Jure Kocbek, trotz zahlreicher Angebote, für uns entschieden hat. Er ist genau der Typ Spieler den wir gesucht haben! Er wird unser Spiel sowohl im Angriff als auch in der Deckung verstärken.“

Jure Kocbek: „ Ich möchte in Ferlach den nächsten Schritt in meiner Karriere machen. Ich habe das Wirtschaftstudium abgeschlossen, und möchte auch meine Deutschkenntnisse verbessern. Daher ist Ferlach für mich die beste Adresse. Ich möchte auch meinen Teil dazu beitragen, dass Ferlach erstmals das Halbfinal erreicht. Ich freue mich auf alle Fälle auf meine neue Aufgabe „

Der SC kelag Ferlach trainiert noch bis 11. Juni. Dann geht es für die Mannschaft in die wohlverdiente Sommerpause. Trainingsstart wird dann der 19. Juli sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren