Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zweite LigaLafnitz-Spieler sind in der Bundesliga begehrt

Die Kaderplanungen bei den Oststeirern für die kommende Saison ist schon weit vorgeschritten. Heute gastieren die Young Violets in Lafnitz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Innenverteidiger Milos Jovicic weckt in der Bundesliga Interesse
Innenverteidiger Milos Jovicic weckt in der Bundesliga Interesse © GEPA pictures
 

Rein nach der Tabellenkonstellation möchte man meinen, dass der Tabellendritte Lafnitz heute (18.30 Uhr) mit den Young Violets (14.) kurzen Prozess machen sollte. „Aber gerade gegen diese jungen Mannschaften tun wir uns immer schwer“, sagt Trainer Philipp Semlic und spricht damit neben dem Amateur-Team der Wiener Austria auch die Rapid Amateure, die Juniors OÖ und Liefering an. In sechs Duellen gegen diese Klubs gab es in dieser Saison zwei knappe 3:2-Siege (u. a. gegen die Young Violets) und vier Niederlagen. „Das sind oft richtige Wundertüten, was den Spieltagskader betrifft. Nachdem die Austria am Wochenende kein Pflichtspiel bestreitet, muss man da auch mit allem rechnen“, erklärt Semlic.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.