Das Verhalten einer „Jugendmannschaft“ hat Trainer Markus Schopp bei seinen Hartbergern bei der 2:3-Niederlage in Ried in der einen oder anderen Situation gesehen. „Wenn wir solche Gegentore bekommen, dann darf auch niemand beleidigt sein, wenn der Trainer das in der Klarheit anspricht“, sagt Abwehrchef Felix Luckeneder. „Es stimmt ja einfach.“