Artikel versenden

"Ich bin nur froh, dass sich niemand verletzt hat"

Beim WAC ist nach dem Cup-Fight auf dem fragwürdigen Rasen im Kapfenberg die Freude nicht nur über den Aufstieg ins Halbfinale groß.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel