Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hilfe von oben Der nächste Neuzugang beim WAC trägt einen Talar

Krzysztof Kranicki ist offizieller geistlicher Begleiter der Wölfe. Ein guter Draht des Pfarrers nach oben reicht für Siege allein aber nicht aus: „Gott ist kein Automat“.

Pfarrer Krzysztof Kranicki begleitet den WAC als Fan vor Ort und im Gebet. In seiner Kirche in Wolfsberg zündet er eine eigene WAC-Kerze an
Pfarrer Krzysztof Kranicki begleitet den WAC als Fan vor Ort und im Gebet. In seiner Kirche in Wolfsberg zündet er eine eigene WAC-Kerze an © Diözese/Zarfl
 

Der WAC ist für sein gutes Händchen bei Neuzugängen in der ganzen Liga bekannt. Jetzt ist den Wolfsbergern ein weiterer Top-Transfer geglückt. Der Wolfsberger Stadtpfarrer Krzysztof Kranicki konnte in der Winterpause offiziell als geistlicher Begleiter verpflichtet werden. „Wir wollen die Menschen verbinden und zeigen, dass die Kirche in allen Lebenssituationen dabei ist. Und nicht nur bei offiziellen oder traurigen Anlässen“, sagt Kranicki,

Kommentare (1)
Kommentieren
joschi41
7
0
Lesenswert?

GAG


Es verwundert, dass die r.k. Kirche auf so eine Außenwirkung Wert legt. Nicht genug, dass Inder, Polen und Afrikaner den Priestermangel abdecken müssen. Wozu ein eigener Priester für die Kicker, wo doch ohnehin jeder in seiner Wohnpfarre geistlich versorgt ist, so ihm danach ist. Für mich wird die Kirche durch so einen Gag nicht sympathischer.