Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ein KanadierDer neue VSV-Torhüter scheint gefunden

Die Adler angeln nach einem 28-jährigen Kanadier, der direkt aus der NHL kommen soll. Dem "ausverkauften" Derby fiebert VSV-Heimkehrer Philipp Kreuzer speziell entgegen.

ICE HOCKEY - ICEHL, VSV vs Innsbruck
Noch ist Youngster Ali Schmidt übergangsweise die Nummer eins in Villach © GEPA pictures
 

Die Tormannsuche bei den Adlern scheint abgeschlossen, wenngleich während der finalen Verhandlungen keine genauen Details offiziell verraten werden dürfen. Wie die Kleine Zeitung in Erfahrung brachte, soll es sich um einen 28-jährigen Kanadier handeln, der in der NHL bereits mit den Villachern Michael Grabner und Michael Raffl zusammengespielt hat. Der Torhüter pendelte in den letzten Jahren zwischen NHL und AHL hin und her, verbuchte NHL-Einsätze für Colorado, Toronto, Philadelphia und Detroit. Jetzt soll es noch um Details wie Einreise und Arbeitserlaubnis in den finalen Schritten gehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren