Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gegen HC PustertalVSV gewinnt vorletzten Test in Bruneck

Der VSV siegte in Südtirol gegen AHL-Klub Pustertal mit 4:0. Die Adler hoffen indes auf einen Verbleib von DEL-Leihspieler Maxi Kammerer über den September hinaus.

VSV-Paradesturm: Kosmachuk, Gill und Kammerer (v.l.)
© KK/Krammer
 

Der VSV gewann sein vorletztes Testspiel in Bruneck gegen AHL-Klub Pustertal mit 4:0. Scott Kosmachuk eröffnete die Partie nach 55 Sekunden, Maxi Kammerer legte in Minute sechs nach. Quasi mit Wiederbeginn eröffnete Youngster Martin Urbanek Abschnitt Nummer zwei, zur Spielmitte erhöhte Kapitän Jamie Fraser auf den 4:0-Pausenstand. Im Schlussabschnitt arbeitete man weiter nach vorne, ein weiterer Treffer wollte aber nicht mehr gelingen. Torhüter Alexander Schmidt feierte dafür aber ein Shutout.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren