Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Protest gegen LukaschenkoRevolte der weißrussischen Sportler

In Weißrussland riskieren auch renommierte Sportler Kopf und Kragen bei öffentlichem Protest gegen Machthaber Lukaschenko. Internationale Solidarität, etwa vom IOC, ist beschämend leise.

Auf dem Plakat ist zu lesen: "Die Sportler sind mit dem Volk" © Anatol Redzin
 

Von der obersten Etage seines Wohnhauses hat Yegor Mescheriakov einen guten Ausblick über Minsk. Seit bald einem Monat sieht er die Militärfahrzeuge in die Innenstadt fahren. Er beobachtet, wie Polizisten in Kampfmontur durch die Straßen marschieren. Doch Yegor Mescheriakov will dann erst recht auf die Straße gehen. Stundenlang zieht er mit Freunden durch die Stadt, umgeben von Zehntausenden.

Kommentare (1)

Kommentieren
Hubert Schaupp
0
8
Lesenswert?

Beschämend

Wo bleibt die westliche Solidarität?