Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rechte gesichertUS-Open-Partien von Dominic Thiem live auf ServusTV

Servus TV hat sich für zwei Jahre die Rechte an den US Open gesichert. Das Turnier beginnt heuer am 31. August.

Dominic Thiem
Dominic Thiem © GEPA pictures
 

Gute Nachrichten für alle Tennis-Fans: Servus TV hat sich für zwei Jahre die Rechte an den US Open gesichert. Der Grand Slam findet ab 31. August in New York statt, alle Partien von Dominic Thiem werden selbstverständlich übertragen.

Außerdem hat sich der Privatsender auch für fünf Jahre die Rechte als TV-Partner und Host-Broadcaster der Erste Bank Open in Wien gesichert. "Dass wir den Fans in Österreich künftig ein weiteres Grand-Slam-Turnier und den österreichischen Tennis-Klassiker mit allen Spielen von Dominic Thiem gebührenfrei bei ServusTV anbieten können, das ist buchstäblich ganz großes Tennis. Und es ist ein weiterer Baustein im hochkarätigen Sportangebot von ServusTV", sagt Senderchef Ferdinand Wegscheider.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

plolin
1
1
Lesenswert?

Wie kann man in Zeiten wie diesen

nach Amerika reisen? Sogar die Superstars bleiben daheim.
Aber Geld stinkt bekanntlich nicht. Geld und Punkte. Er scheint es wirklich nötig zu haben, der gute Herr Thiem.