AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

PodcastMit Box-Champion Marcos Nader durch Ottakring

Seine Heimat Ottakring ist für Österreichs besten Boxer Marcos Nader ein kleines Königreich. Zum Leben, zum Arbeiten im eigenen Box-Studio und als Trainingsrevier für die ideale Vorbereitung auf kommende Fights. Uns zeigt der Champ, was man im so bunten 16. Bezirk noch alles erleben kann.

Marcos Nader
© APA
 

Marcos Nader steht voll im Training für seinen nächsten großen Kampf. Am 23. November verteidigt der Wiener bei der Bounce Fight Night seinen Titel als "IBF International Middleweight Champion". Dabei bekommt es der 29-Jährige mit Khalil El Harraz zu tun. Die Vorbereitung auf den Showdown gegen den starken Italiener zieht Nader als leidenschaftlicher Ottakringer selbstverständlich daheim im 16. Bezirk durch. Im eigenen Box-Studio und in den grünen Grätzeln eines Stadtteils, der so deutlich für die gelebte Vielfalt Wiens steht.

Im Grätzlcast bei Host Fritz Hutter erzählt der auf Ibiza zur Welt gekommene Sohn einer gebürtigen Serbin und eines Österreichers freilich nicht nur, wo es sich in Ottakring gut sporteln lässt. Dazu verrät auch die besten Adressen fürs leibliche Wohl. Außerdem erlaubt uns Marcos Nader tiefe Blicke in die Seele eines Kampfsportlers, der abseits vom Ring sein Glück als liebender Familienvater und geschäftlichen Erfolg als Event-Manager gefunden hat. Und der Ehemann einer ehemaligen Miss Vienna sagt, warum der 16. Bezirk sogar weltweit einmalige Erlebnisse für die Nase bietet.

Kostenlos abonnieren

Der "Grätzlcast" ist Teil unseres digitalen Wien-Projekts "Wien.memo" – einem kostenlosen Newsletter-Magazin, das Sie jetzt auch in Wien mit den News versorgt, die Sie wirklich brauchen. 

Abonnieren Sie hier!

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.