Wetter

Als Standard-Wetter verwenden?

Möchten Sie diese Gemeinde als Standard-Wetter verwenden? Sie können diese Einstellung jederzeit in Ihrem Benutzerprofil bearbeiten.

Gutenberg-Stenzengreith

Sonntag, 28.November 2021, 18:38 Uhr

0°C
Bedeckt
gefühlte Temperatur: -1°C
7:19 Uhr
16:11 Uhr
  • Niederschlag 0.0 mm/h
  • Wind 1 km/h N
  • Windböen bis 6 km/h
  • Luftfeuchtigkeit 96%
  • Luftdruck 996 hPa
  • Wolkenbedeckung 100%

Gutenberg-Stenzengreith

Sonntag, 28.November 2021, 19:00 Uhr

0°C
Bedeckt
gefühlte Temperatur: -1°C
7:19 Uhr
16:11 Uhr
  • Niederschlag 0 mm/h
  • Wind 6 km/h N
  • Windböen bis 19 km/h
  • Luftfeuchtigkeit 90%
  • Luftdruck 997 hPa
  • Wolkenbedeckung 88%

Gutenberg-Stenzengreith

Sonntag, 28.November 2021, 20:00 Uhr

0°C
Bedeckt
gefühlte Temperatur: -1°C
7:19 Uhr
16:11 Uhr
  • Niederschlag 0 mm/h
  • Wind 7 km/h N
  • Windböen bis 20 km/h
  • Luftfeuchtigkeit 90%
  • Luftdruck 997 hPa
  • Wolkenbedeckung 98%

Gutenberg-Stenzengreith

Sonntag, 28.November 2021, 21:00 Uhr

0°C
Bedeckt
gefühlte Temperatur: -1°C
7:19 Uhr
16:11 Uhr
  • Niederschlag 0 mm/h
  • Wind 8 km/h NW
  • Windböen bis 22 km/h
  • Luftfeuchtigkeit 90%
  • Luftdruck 997 hPa
  • Wolkenbedeckung 100%

Gutenberg-Stenzengreith

Sonntag, 28.November 2021, 22:00 Uhr

-1°C
Bedeckt
gefühlte Temperatur: -2°C
7:19 Uhr
16:11 Uhr
  • Niederschlag 0 mm/h
  • Wind 8 km/h NW
  • Windböen bis 24 km/h
  • Luftfeuchtigkeit 90%
  • Luftdruck 997 hPa
  • Wolkenbedeckung 100%

Gutenberg-Stenzengreith

Sonntag, 28.November 2021, 23:00 Uhr

-1°C
Leichter Schneefall
gefühlte Temperatur: -2°C
7:19 Uhr
16:11 Uhr
  • Niederschlag 0 mm/h
  • Wind 9 km/h NW
  • Windböen bis 27 km/h
  • Luftfeuchtigkeit 91%
  • Luftdruck 997 hPa
  • Wolkenbedeckung 100%

Das Wetter heute, Sonntag 28.November

Bis in die Mittagsstunden aus dichten Wolken teils kräftiger Schneefall. Ab den Mittagsstunden überwiegend trüb. Die Temperatur steigt von -1 Grad in der Früh im Lauf des Tages auf bis zu 1 Grad.


Prognose für heute


Steiermark heute

Der Sonntag präsentiert sich meist trüb. Dazu schneit es anfangs noch verbreitet, insbesondere im Norden noch teils kräftig. In den tiefen Lagen im Süden bleibt es oft bei Regen oder Schneeregen. Später stellen sich häufig trockene Bedingungen ein. Dazu lockert es entlang der Mur- und Mürzfurche etwas auf. Die Temperaturen kommen über 0 bis +5 Grad nicht hinaus.