Steiermark heute

Am Dienstag halten sich in der nördlichen Obersteiermark zunächst einige Restwolken, sonst scheint bereits verbreitet die Sonne. Am Nachmittag bilden sich im Bergland neuerlich Quellwolken und in weiterer Folge gehen hier lokale Hitzegewitter nieder. Im Flach- und Hügelland bleibt es dagegen meist trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost und die Höchstwerte liegen zwischen hochsommerlichen 25 und 32 Grad.