Österreich heute

Am Sonntag dominieren von Vorarlberg bis in die Obersteiermark die Wolken und häufig fällt Regen. Im Tagesverlauf breitet sich der Regen bis an den Alpenostrand aus und besonders von den Kitzbüheler Alpen bis ins Gesäuse regnet es kräftig. Vom Lienzer Becken bis ins Südburgenland sowie im äußersten Nordosten bleibt es dagegen meist trocken und stellenweise lockert es etwas auf. Der Wind weht im Nordosten mitunter lebhaft aus West, die Höchstwerte liegen von Nord nach Süd zwischen 12 und 20 Grad.