Österreich heute

Am Samstag ziehen an der Alpennordseite von der Früh weg einige Regenschauer durch, im Donauraum und im Osten klingen die Schauer in der Früh rasch ab und es wird häufig sonnig. Auch von Osttirol über das westliche und nördliche Kärnten bis in die Mur-Mürz-Furche scheint häufig die Sonne, noch weiter südlich gehen nach einem sonnigen Start kräftige Schauer und Gewitter nieder. Bei lebhaftem Nordwestwind liegen die Höchstwerte zwischen 21 und 30 Grad.