Rezepte zum WohlfühlenKochen mit cookingCatrin: Puteninvoltini mit Kürbisbandnnudeln & Gemüse

Die Foodbloggerin cookingCatrin stellt Ihnen hier neue, kreative Rezeptideen vor!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Puteninvoltini von cookingCatrin © Carletto Photography
 

Dinner mit Freunden

Die mehrfach ausgezeichnete Foodbloggerin Catrin Ferrari-Brunnenfeld, besser bekannt als cookingCatrin, stellt hier ihre Rezepte vor. Jeden zweiten Freitag finden Sie hier neue, kreative Rezeptideen, mit einfacher Anleitung vom Profi. Diese Woche gibt's ein Gericht für Friendsgiving - die moderne Version des in den Vereinigten Staaten und Kanada gefeierten Thanksgiving. Also quasi ein Erntedankfest mit Freunden! Und da für die Freunde nur das Beste auf den Tisch kommt wird Puteninvoltini mit Kürbisbandnnudeln serviert.

Puteninvoltini mit Kürbisbandnnudeln & Gemüse

ZUTATEN

Dauer 40 Minuten | 4 Portionen

Für die Puteninvoltini:
4 Stk. Putenschnitzel (AMA)
Salz & Pfeffer
3 EL Senf
8 Scheiben Serrano Schinken oder Schinkenspeck
30 g Lauch
Etwas Küchengarn
2 – 3 EL Olivenöl

Für die Kürbisbandnudeln:
400 g Bandnudeln
400 g Kürbis
250 ml Gemüsesuppe
1 kleine Zwiebel
1-2 kleine Zehen Knoblauch
3-4 EL Olivenöl
125 g Ricotta
75 ml Milch
Einige Zweige Thymian
Salz & Pfeffer

Für das Ofengemüse:
1 Stange Mais
150 g Kohlsprossen
100 g Kürbiswürfel
2 – 3 Karotten
3 – 4 EL Olivenöl
Etwas Paprikapulver
Kräutersalz & Pfeffer

Die komplette Anleitung finden Sie im Video oder auf cookingcatrin.at

Friendsgiving Foto © Carletto Photography

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen