AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SuperticketSpiele von 10 Grazer Bundesliga-Teams mit nur einer Karte besuchen!

Zehn Grazer Bundesligisten ermöglichen den Fans mit dem Superticket zehn Mal Bundesligavergnügen um 49,90 Euro.

Besuchen Sie Spiele von 10 Grazer Bundesliga-Teams mit nur einer Karte!! © Joel Kernasenko, iStock
 

Das gab es bislang noch nie! Zehn Bundesligaklubs aus der steirischen Landeshauptstadt haben sich zusammengetan und bieten nun das Superticket an. Das Superticket ist ein Paket von zehn Gutscheinen für  zehn Heimspiele. Jeweils eines des SK Sturm (Damen und Herren), der 99ers, der Basketballer von UBI Graz und dem UBSC, der Handball-Spitzenteams von HIB Handball Graz und HSG Graz sowie den Volleyball-Assen des UVC (Damen und Herren) und der Footballer der Graz Giants. "
Mit diesem Ticket möchten wir jene Fans ansprechen, die vielleicht einen Anstoß brauchen, wieder einmal in die Hallen und Stadien zu gehen", sagte Bernd Vollmann, Geschäftsführer der 99ers.

 

Hier erhältlich

Ab 13. November, 12 Uhr ist das Superticket im Büro der Kleinen Zeitung Graz erhältlich!!

Schnell zugreifen!! Das Superticket ist auf 250 Stück limitiert und ist im Büro der Kleinen Zeitung Graz als exklusive Geschenksbox erhältlich.

WO: Kleine Zeitung Büro Graz, Gadollaplatz 1, 8010 Graz (Styria Media Center - gegenüber der Grazer Messe)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr

WAS: SUPERTICKET exklusiv als Geschenksbox - jede der 10 Karten sind einzeln ausgeduckt und eigenen sich daher ideal als Geschenk!

PREIS: 49,90 Euro

Die Vereine haben sich bei der Auswahl der Spiele für einige Kracher  und Klassiker entschieden. So ist etwa das Duell der Graz 99ers gegen Meister Salzburg dabei, das Spiel des SK Sturm gegen den LASK oder die Derbys der Volleyballer von UVC gegen Trofaiach/Eisenerz (Damen) und Weiz (Herren). Der Wunsch der Graz Giants ist von der Liga zwar noch nicht bestätigt - die Liga beginnt erst im Frühjahr und der Kalender steht  offiziell noch nicht fest  -, aber Manager Christoph Schreiner lässt durchblicken:  "Es wird wohl das Duell gegen die Vienna Vikings". Aber sehen Sie selbst:

Die Spiele

UBI Basketball Damen - Young Angels Kosice
15. Jänner 2019 um 18.45 Uhr
Raiffeisen Sportpark Graz

Moser Medical Graz99ers - EC Red Bull Salzburg
18. Jänner 2019  um 19.15 Uhr
Merkur Eisstadion

UVC Volleyball Damen - SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz
26. Jänner 2019 um 17.30 Uhr
Raiffeisen Sportpark Graz

UBSC Raiffeisen Basketball - Swans Gmunden
3. Februar 2019 um  18.00 Uhr
Raiffeisen Sportpark Graz

HIB Handball Damen - WAT Atzgersdorf
17. Februar 2019 um 18.00 Uhr
ASVÖ Sporthalle

SK Puntigamer Sturm Graz - LASK
2. oder 3. März 2019
Merkur Arena

UVC Volleyball - VBC Weiz
13. März 2019 um 19.00 Uhr
Raiffeisen Sportpark Graz

retcoff HSG Handball im Play-off
5. April 2019  um 19.00 Uhr 
Raiffeisen Sportpark Graz

SK Puntigamer Sturm Graz Damen -  Neulengbach
13. oder 14. April 2019
Trainingszentrum Messendorf

Giants Graz Football  (Gegner steht noch nicht fest)
22. April 2019 um 15.00 Uhr 
ASKÖ Stadion Eggenberg
 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.